PV-Anlagen Lindenblick: Der Strom fliesst

Seit gestern sind die beiden Lindenblick PV-Anlagen im Betrieb. Zur Zeit liefern wir Baustrom bis die Arbeiten abgeschlossen sind. Sobald Mieter eingezogen sind kann der Strom direkt in den beiden Häusern bezogen werden:

Fertig installierter Wechselrichter im Keller:

Modul Montage Haus B2 abgeschlossen

Heute Nachmittag konnten wir die Modulmontage auf dem Haus B2 mit der Vernietung der Alu-Fixierungsleisten abschliessen:

Die Anschlussarbeiten auf der DC und AC Seite erfolgen Mitte Juli und dann startet auch die Montage auf dem Dach von Haus B1.
Ebenfalls um Mitte Juli sollen die Niederspannungs Hauptverteilungen geliefert werden.

Die Module auf dem Dach B2 werden installiert

Es war viel los auf dem Dach heute: Die Installation der Module, Kabel wurden verlegt und Herr Gassmann vom LBA war zu Besuch.
Das Verlegen der Kabel durch die dünnen Leerrohre gestaltet sich schwieriger als geplant. Verschiedene Optionen werden evaluiert.

Fritz Hopp und Reto Miloni informierten Alfred Gassmann unter anderem über das Projekt, die Technologie und die Solar Staufen AG. Wir freuen uns auf den Artikel im LBA.

Und auf dem Dach B1 ist der Dichtigkeitstest im Gang.

Ein paar Eindrücke:

 

Material der PV-Anlagen auf dem Dach

Auf dem Dach B2 ist das Kies eingefüllt und heute wurde das Material für beide PV-Anlagen geliefert. Die Montage hat am Nachmittag begonnen, jedoch geht es wetter-bedingt wohl erst am Donnerstag mit dem Bau weiter.

 

Planungs-Treffen auf Dach Lindenblick B2

Heute haben sich die verschiedenen Parteien auf dem Dach getroffen um die Details zu besprechen. Wenn alles klappt beginnt die Installation der PV-Anlage nächsten Dienstag.

Treffen auf dem Dach B2:

Auch auf dem Dach B1 geht es weiter:

Lindenblick: Bald beginnt die Installation der ersten PV Anlage

Ein kurzer Besuch auf der Baustelle heute bestätigt, dass die Dacharbeiten gut vorankommen.

Auf dem Haus B2 wird das Dach abgedichtet. Danach wird der 14-tägige Dichtungsnachweis erstellt.

Das Dach von Haus B1 ist noch nicht ganz so weit. Es wird an der Isolation gearbeitet.

Jät-Aktion PV Anlage „Orte zum Leben“

Damit der Ertrag der PV Anlage weiterhin optimal ist, wurde zu einer ersten Jät-Aktion in diesem Jahr aufgerufen. Die starke Pollenbelastung, respektive der Regenmangel in den vergangen Wochen war auch gut sichtbar. Mit dem Besen wurde ein grosser Teil der Staubschicht von den Solarzellen entfernt.
Danke an alle Helfer!